+49 (0) 6561 / 9645-0 info@haus-beda.de

Rund dreißig Aktive waren ehrenamtlich für die Bitburger Buchpaten bei der Zweitauflage der Leserallye im Einsatz. In diesem Jahr beteiligten sich rd. 340 Schülerinnen und Schüler der dritten Klassen aus Bitburg und dem Bitburger Land. Jede der 20 Klassen besuchte dazu 3 von insgesamt 20 Vorlesestationen in der Bitburger Innenstadt. Fortsetzung folgt in 2015.

Nach der Verabschiedung der Kinder gab es zum Abschluss der Leserallye einen kleinen Empfang für alle Vorleserinnen und Vorleser im Haus Beda, den diese zu einem regen Austausch über die gelungene Aktion nutzten.